Home   Sonne & Mond   Kometen   2018

Welche Kometen sind 2018 sichtbar?

Von den Kometen, die im Jahr 2018 über den Nachthimmel ziehen, sollte mindestens einer auch mit bloßem Auge sichtbar sein. Die folgende Liste beinhaltet nur die wichtigsten Kometen.

Illustration image

Komet über Kapstadt, Südafrika.

Komet über Kapstadt, Südafrika.

©iStockphoto.com/Don Bayley

September: 21P/Giacobini-Zinner

Der erste sichtbare Komet des Jahres einscheint zunächst im Juni im Sternbild Schwan. Mit einer Magnitude von +11 ist er erstmal nicht mit dem bloßen Auge erkennbar. Im Juli und August wird er jedoch zusehends heller, bis er in den ersten zwei Septemberwochen für Sternengucker mit besonders scharfen Augen auch ohne Teleskop sichtbar sein könnte. Am 3. September befindet er sich in der Nähe von Capella, dem Hauptstern im Sternbild Fuhrmann.

Bruchstücke des Kometen 21P regnen jeden Oktober als Draconiden-Sternschnuppen auf die Erdatmosphäre herab, wenn die Erde seine Bahn kreuzt.

Dezember: 46P/Wirtanen

Die Hauptattraktion des Jahres ist dieser 1948 entdeckte Komet, dessen Kern einen Durchmesser von gerade einmal 1200 Metern hat. Am 16. Dezember 2018 kommt er der Erde besonders nahe, dann ist er nur noch schlappe 11,6 Millionen Kilometer von uns entfernt. Da er sich fast gleichzeitig, nur 4 Tage davor, am sonnennächsten Punkt seiner Umlaufbahn befindet, erreicht er eine Magnitude von +3 und sollte gut mit bloßem Auge sichtbar sein.

Auch im November lohnt sich bereits ein Blick in den Nachthimmel. Dann ist 46P im Sternbild Eridanus westlich vom Orion beheimatet. Später bewegt er sich ins Sternbild Stier.

Themen: Astronomie, Sonne, Weltraum, Sonnensystem

Wettervorhersage

Werbung

Planet, Komet & Co

  1. Größe & Reihenfolge der Planeten
  2. Entfernung & Helligkeit der Planeten
  3. Kometen – Schweifsterne
  4. Sichtbare Kometen 2018
  5. Asteroiden: 9 schnelle Fakten

Sonne & Mond Übersicht


Planeten findenWelche Planeten sind heute am Nachthimmel über Ihrer Stadt sichtbar – und wo?

Auch interessant

8 Fakten zur Sommerzeit

Warum werden am Südpol die Uhren umgestellt? Hat die Sommerzeit wirklich mal einen Terroranschlag verhindert? mehr

Crescent Moon

Islamischer Kalender

Mehr als 1,7 Milliarden Muslime verwenden den islamischen Kalender. Eine Besonderheit: Die Länge eines Monats ist nicht vorhersehbar. Warum ist das so? mehr

Illustration showing all the different Moon phases next to one another

Der Mondmonat

Mondmonat, synodischer Monat, siderischer Monat, anomalistischer Monat, Lunation – was ist der Unterschied? mehr

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.