Flagge von Deutschland

Planeten im Nachthimmel heute über München, Bayern, Deutschland

Dauer der Nacht

11 Stunden, 18 Minuten

Mi, 29. Mär, 19:39 - Do, 30. Mär, 06:56

Heute Nacht sichtbar, 29. Mär – 30. Mär 2023

Merkur: Bis Mi 20:46
Venus: Bis Mi 23:01
Mars: Bis Do 03:08
Jupiter: Bis Mi 20:28
Saturn: Von Do 05:54
Uranus: Bis Mi 23:04
Neptun: Von Do 06:39
Lage von MünchenOrt
Sternenhimmel wird geladen...

Beta Diese interaktive Himmelskarte zeigt den Himmel über München an einem Datum Ihrer Wahl. Finden und verfolgen Sie Planeten, Sonne und Mond oder identifizieren Sie einen gesichteten hellen Stern. Die Karte zeigt zudem die korrekte Mondphasen und alle Sonnen- und Mondfinsternisse. Hilfe

Die Animation kann auf Ihrem Gerät bzw. in Ihrem Browser nicht angezeigt werden.

Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Gerät oder Browser oder rufen Sie die Desktop-Version der Seite auf.

Planeten in München, 29. Mär – 30. Mär 2023 (7 Planeten sichtbar)

Merkur: Auf- und Untergang in München

In der Nähe der Sonne, sichtbar nur bei Sonnenuntergang.

Merkur ist nur 12 Grad von der Sonne entfernt und ist deswegen nur schwer sichtbar.

Mi, 29. Mär ↓20:46

29. Mär 2023
30. Mär 2023

Merkur

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Venus: Auf- und Untergang in München

Schauen Sie nach Sonnenuntergang.

Venus ist am besten in den Stunden direkt nach Sonnenuntergang zu sehen. Die Sichtbarkeit verbessert sich mit abnehmendem Sonnenlicht. Venus ist tagsüber sichtbar, jedoch schwer zu finden.

Mi, 29. Mär ↓23:01

29. Mär 2023
30. Mär 2023

Venus

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Mars: Auf- und Untergang in München

Schauen Sie nach Sonnenuntergang.

Mars ist am besten in den Stunden direkt nach Sonnenuntergang zu sehen. Die Sichtbarkeit verbessert sich mit abnehmendem Sonnenlicht.

Do, 30. Mär ↓03:08

29. Mär 2023
30. Mär 2023

Mars

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Jupiter: Auf- und Untergang in München

In der Nähe der Sonne, sichtbar nur bei Sonnenuntergang.

Jupiter ist nur 10 Grad von der Sonne entfernt und ist deswegen nur schwer sichtbar.

Mi, 29. Mär ↓20:28

29. Mär 2023
30. Mär 2023

Jupiter

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Saturn: Auf- und Untergang in München

Schauen Sie vor Sonnenaufgang.

Saturn ist am besten in den Stunden direkt vor Sonnenaufgang zu sehen. Die Sichtbarkeit verschlechtert sich mit zunehmender Helligkeit. Der Planet ist dem Horizont sehr nahe, sein Licht muss also eine weitere Strecke in der Erdatmosphäre zurücklegen, und er ist deswegen eher blass. Begeben Sie sich an einen Ort mit ungehinderter Sicht.

Do, 30. Mär ↑05:54

29. Mär 2023
30. Mär 2023

Saturn

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Uranus: Auf- und Untergang in München

Schauen Sie nach Sonnenuntergang. Fernglas empfohlen.

Uranus ist am besten in den Stunden direkt nach Sonnenuntergang zu sehen. Die Sichtbarkeit verbessert sich mit abnehmendem Sonnenlicht. Fernglas empfohlen.

Mi, 29. Mär ↓23:04

29. Mär 2023
30. Mär 2023

Uranus

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Neptun: Auf- und Untergang in München

In unmittelbarer Nähe der Sonne, wahrscheinlich nicht sichtbar.

Neptun ist nur 13 Grad von der Sonne entfernt und ist deswegen nicht oder nur schwer sichtbar.

Do, 30. Mär ↑06:39

29. Mär 2023
30. Mär 2023

Neptun

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Sichtbare Planeten in München

 Planetenaufgänge und -untergänge – Mi, 29. Mär 2023
PlanetAufgangUntergangMeridianBemerkung
MerkurMi 07:21Mi 20:46Mi 14:02Eher schwierig
VenusMi 08:12Mi 23:01Mi 15:36Gute Sichtbarkeit
MarsMi 10:42Do 03:08Mi 18:55Durchschnittl. Sichtbarkeit
JupiterMi 07:26Mi 20:28Mi 13:57Eher schwierig
SaturnDo 05:54Do 16:12Do 11:03Durchschnittl. Sichtbarkeit
UranusMi 08:24Mi 23:04Mi 15:44Schwierig zu sehen
NeptunDo 06:39Do 18:19Do 12:29Sehr schwierig