Home   Sonne & Mond   Teheran
Flagge von Iran

Planeten im Nachthimmel heute über Teheran, Iran

Dauer der Nacht

Mo, 18. Mär, 18:13 - Di, 19. Mär, 06:10

11 Stunden, 56 Minuten

Heute Nacht sichtbar, 18. Mär – 19. Mär 2019

Merkur: Von Di 05:39

Venus: Von Di 04:32

Mars: Bis Mo 22:36

Jupiter: Von Di 00:58

Saturn: Von Di 02:45

Uranus: Bis Mo 20:50

Neptun: Von Di 05:46

Lage von TeheranOrt
Werbung
Sternenhimmel wird geladen...

Beta Diese interaktive Himmelskarte zeigt den Himmel über Teheran an einem Datum Ihrer Wahl. Finden und verfolgen Sie Planeten, Sonne und Mond oder identifizieren Sie einen gesichteten hellen Stern. Die Karte zeigt zudem die korrekte Mondphasen und alle Sonnen- und Mondfinsternisse. Hilfe

Die Animation kann auf Ihrem Gerät bzw. in Ihrem Browser nicht angezeigt werden.

Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Gerät oder Browser oder rufen Sie die Desktop-Version der Seite auf.

Planeten in Teheran, 18. Mär – 19. Mär 2019 (7 Planeten sichtbar)

Merkur: Auf- und Untergang in Teheran

In unmittelbarer Nähe der Sonne, wahrscheinlich nicht sichtbar.

Merkur ist nur 7 Grad von der Sonne entfernt und ist deswegen nicht oder nur schwer sichtbar.

Di, 19. Mär ↑05:39

18. Mär 2019
19. Mär 2019

Merkur

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Venus: Auf- und Untergang in Teheran

Schauen Sie vor Sonnenaufgang.

Venus ist am besten in den Stunden direkt vor Sonnenaufgang zu sehen. Die Sichtbarkeit verschlechtert sich mit zunehmender Helligkeit. Venus ist tagsüber sichtbar, jedoch schwer zu finden.

Di, 19. Mär ↑04:32

18. Mär 2019
19. Mär 2019

Venus

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Mars: Auf- und Untergang in Teheran

Schauen Sie nach Sonnenuntergang.

Mars ist am besten in den Stunden direkt nach Sonnenuntergang zu sehen. Die Sichtbarkeit verbessert sich mit abnehmendem Sonnenlicht.

Mo, 18. Mär ↓22:36

18. Mär 2019
19. Mär 2019

Mars

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Jupiter: Auf- und Untergang in Teheran

Schauen Sie am frühen Morgen.

Jupiter ist in späteren Teilen der Nacht, vor Sonnenaufgang, für mehr als 5 Stunden sichtbar.

Di, 19. Mär ↑00:58

18. Mär 2019
19. Mär 2019

Jupiter

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Saturn: Auf- und Untergang in Teheran

Schauen Sie vor Sonnenaufgang.

Saturn ist am besten in den Stunden direkt vor Sonnenaufgang zu sehen. Die Sichtbarkeit verschlechtert sich mit zunehmender Helligkeit.

Di, 19. Mär ↑02:45

18. Mär 2019
19. Mär 2019

Saturn

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Uranus: Auf- und Untergang in Teheran

Schauen Sie nach Sonnenuntergang. Fernglas empfohlen.

Uranus ist am besten in den Stunden direkt nach Sonnenuntergang zu sehen. Die Sichtbarkeit verbessert sich mit abnehmendem Sonnenlicht. Fernglas empfohlen.

Mo, 18. Mär ↓20:50

18. Mär 2019
19. Mär 2019

Uranus

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Neptun: Auf- und Untergang in Teheran

In unmittelbarer Nähe der Sonne, wahrscheinlich nicht sichtbar.

Neptun ist nur 11 Grad von der Sonne entfernt und ist deswegen nicht oder nur schwer sichtbar.

Di, 19. Mär ↑05:46

18. Mär 2019
19. Mär 2019

Neptun

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Sichtbare Planeten in Teheran

 Planetenaufgänge und -untergänge – Mo, 18. Mär 2019
PlanetAufgangUntergangMeridianBemerkung
MerkurDi 05:39Di 17:34Di 11:37Sehr schwierig
VenusDi 04:32Di 15:11Di 09:51Gute Sichtbarkeit
MarsMo 08:37Mo 22:36Mo 15:36Durchschnittl. Sichtbarkeit
JupiterDi 00:58Di 10:43Di 05:50Bestmögliche Sichtbarkeit
SaturnDi 02:45Di 12:37Di 07:41Durchschnittl. Sichtbarkeit
UranusMo 07:41Mo 20:50Mo 14:16Schwierig zu sehen
NeptunDi 05:46Di 17:14Di 11:30Sehr schwierig