Home   Sonne & Mond   Vatikanstadt
Flagge von Vatican City State

Planeten im Nachthimmel heute über Vatikanstadt, Vatican City State

Dauer der Nacht

So, 19. Mai, 20:27 - Mo, 20. Mai, 05:45

9 Stunden, 19 Minuten

Heute Nacht sichtbar, 19. Mai – 20. Mai 2019

Merkur: Von Mo 05:41

Venus: Von Mo 04:49

Mars: Bis So 23:12

Jupiter: Von So 22:11

Saturn: Von Mo 00:07

Uranus: Von Mo 04:39

Neptun: Von Mo 02:56

Lage von VatikanstadtOrt
Werbung
Sternenhimmel wird geladen...

Beta Diese interaktive Himmelskarte zeigt den Himmel über Vatikanstadt an einem Datum Ihrer Wahl. Finden und verfolgen Sie Planeten, Sonne und Mond oder identifizieren Sie einen gesichteten hellen Stern. Die Karte zeigt zudem die korrekte Mondphasen und alle Sonnen- und Mondfinsternisse. Hilfe

Die Animation kann auf Ihrem Gerät bzw. in Ihrem Browser nicht angezeigt werden.

Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Gerät oder Browser oder rufen Sie die Desktop-Version der Seite auf.

Planeten in Vatikanstadt, 19. Mai – 20. Mai 2019 (7 Planeten sichtbar)

Merkur: Auf- und Untergang in Vatikanstadt

In unmittelbarer Nähe der Sonne, wahrscheinlich nicht sichtbar.

Merkur ist nur 3 Grad von der Sonne entfernt und ist deswegen nicht oder nur schwer sichtbar.

Mo, 20. Mai ↑05:41

19. Mai 2019
20. Mai 2019

Merkur

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Venus: Auf- und Untergang in Vatikanstadt

Versuchen Sie es kurz vor Sonnenaufgang.

Venus erscheint kurz vor Sonnenaufgang und befindet sich deswegen nur knapp über dem Horizont. Venus ist tagsüber sichtbar, jedoch schwer zu finden.

Mo, 20. Mai ↑04:49

19. Mai 2019
20. Mai 2019

Venus

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Mars: Auf- und Untergang in Vatikanstadt

Schauen Sie nach Sonnenuntergang.

Mars ist am besten in den Stunden direkt nach Sonnenuntergang zu sehen. Die Sichtbarkeit verbessert sich mit abnehmendem Sonnenlicht.

So, 19. Mai ↓23:12

19. Mai 2019
20. Mai 2019

Mars

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Jupiter: Auf- und Untergang in Vatikanstadt

Steht fast die ganze Nacht am Himmel, bis Sonnenaufgang.

Jupiter steht fast die ganze Nacht am Himmel, ist jedoch in den frühen Morgenstunden bis Sonnenaufgang am besten zu sehen.

So, 19. Mai ↑22:11

19. Mai 2019
20. Mai 2019

Jupiter

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Saturn: Auf- und Untergang in Vatikanstadt

Schauen Sie am frühen Morgen.

Saturn ist in späteren Teilen der Nacht, vor Sonnenaufgang, für mehr als 5 Stunden sichtbar.

Mo, 20. Mai ↑00:07

19. Mai 2019
20. Mai 2019

Saturn

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Uranus: Auf- und Untergang in Vatikanstadt

In der Nähe der Sonne, sichtbar nur bei Sonnenaufgang und -untergang. Fernglas empfohlen.

Uranus ist nur 24 Grad von der Sonne entfernt und ist deswegen nur schwer sichtbar. Fernglas empfohlen.

Mo, 20. Mai ↑04:39

19. Mai 2019
20. Mai 2019

Uranus

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Neptun: Auf- und Untergang in Vatikanstadt

Schauen Sie vor Sonnenaufgang. Fernglas verwenden.

Neptun ist am besten in den Stunden direkt vor Sonnenaufgang zu sehen. Die Sichtbarkeit verschlechtert sich mit zunehmender Helligkeit. Äußerst lichtschwach. Fernglas verwenden.

Mo, 20. Mai ↑02:56

19. Mai 2019
20. Mai 2019

Neptun

Uhrzeit:

Höhe: °

Richtung: °

Sichtbare Planeten in Vatikanstadt

 Planetenaufgänge und -untergänge – So, 19. Mai 2019
PlanetAufgangUntergangMeridianBemerkung
MerkurMo 05:41Mo 20:22Mo 13:01Sehr schwierig
VenusMo 04:49Mo 18:24Mo 11:36Eher schwierig
MarsSo 07:52So 23:12So 15:32Durchschnittl. Sichtbarkeit
JupiterSo 22:11Mo 07:21Mo 02:46Bestmögliche Sichtbarkeit
SaturnMo 00:07Mo 09:27Mo 04:47Bestmögliche Sichtbarkeit
UranusMo 04:39Mo 18:14Mo 11:27Sehr schwierig
NeptunMo 02:56Mo 14:21Mo 08:38Schwierig