Home   Sonne & Mond   Astrokalender 2022

Astrokalender: Astronomische Ereignisse 2022

Finsternisse, Sternschnuppenregen und Sonnenwenden: Hier sind die astronomischen Highlights der kommenden Monate.

JAN | FEB | MÄR | APR | MAI | JUN | JUL | AUG | SEP | OKT | NOV | DEZ

Himmelsereignisse 2022

8. Dez.: Mars in Opposition

A view of the planet Mars.08 Dez

Mars, der rote Planet, liegt in Opposition zur Sonne, also auf der anderen Seite der Erde. Dadurch ist er die ganze Nacht am Himmel zu sehen. Wo genau er auftaucht, sehen Sie mit unserer interaktiven Karte.

21. Dez.: Wintersonnenwende

Winter: Zugefrorener See und verschneite Bäume21 Dez

Zur Sonnenwende im Dezember, wenn der subsolare Punkt – also der Ort, über dem die Sonne im Zenit (genau senkrecht) steht – den südlichsten Punkt erreicht, beginnt auf der Nordhalbkugel der Winter. Die Durchschnittstemperatur in Mitteleuropa fällt vielerorts Richtung Gefrierpunkt, der kürzeste Tag des Jahres dauert etwa in Norddeutschland nur 7 Stunden und 27 Minuten.

Gleichzeitig dürfen sich Bewohner der Südhalbkugel über den Sommer, den längsten Tag des Jahres und steigende Temperaturen freuen.

22./23. Dez.: Ursiden-Meteorschauer

Dark sky with tree silhouette and shooting stars.22 Dez

Kurz vor Weihnachten beschert uns der Meteorstrom der Ursiden einen Sternschnuppenregen. In der Nacht auf den 23. Dezember werden bis zu 10 Sternschnuppen pro Stunde erwartet.

Hinweis: Alle Zeiten und Daten beziehen sich auf mitteleuropäische Zeit (MEZ bzw. MESZ), sofern nicht anders angegeben.

Themen: Finsternisse, Mond, Sonne, Sternschnuppen, Meteorschauer, Astronomie