Home   Sonne & Mond   Astrokalender 2018

Astronomischer Kalender: Himmelsereignisse 2018

Finsternisse, Sternschnuppenregen und Sonnenwenden: Hier sind die astronomischen Highlights der kommenden Monate.

2018 | 2019

JAN | FEB | MÄR | APR | MAI | JUN | JUL | AUG | SEP | OKT | NOV | DEZ

Himmelsereignisse 2018

Illustration image21 Okt

21./22. Okt.: Orioniden Meteorschauer

Die Sternschnuppen der Orioniden sind im Zeitraum 2. Oktober - 7. November sichtbar. Die meisten sollen jedoch in der Nacht auf den 22. Oktober über den Nachthimmel flitzen.

Der Mond geht kurz vor dem Morgengrauen unter, dann herrschen bei gutem Wetter also gute Lichtbedingungen.

A comet glowing in the dark winter sky.16 Dez

Um den 16. Dez.: Komet 46P/Wirtanen

Am 16. Dezember 2018 kommt der Komet 46P/Wirtanen der Erde am nächsten. Fast gleichzeitig erreicht er den sonnennächsten Punkt seiner Laufbahn und sollte so mit bloßem Auge sichtbar sein. Ist der Himmel in dieser Nacht bedeckt, sollte der Schweifstern auch in den umliegenden Tagen und Wochen zu sehen sein.

Schematische Darstellung der Erdumlaufbahn um die Sonne mit Jahreszeiten.21 Dez

21. Dez.: Winteranfang

Zur Sonnenwende im Dezember, wenn der Sonnenzenit den südlichsten Punkt erreicht, beginnt auf der Nordhalbkugel der Winter. Die Durchschnittstemperatur in Mitteleuropa fällt vielerorts Richtung Gefrierpunkt, der kürzeste Tag des Jahres dauert etwa in Norddeutschland nur 7 Stunden und 27 Minuten.

Gleichzeitig dürfen sich Bewohner der Südhalbkugel auf den Sommer, den längsten Tag des Jahres und steigende Temperaturen freuen.

Genaue Zeitpunkte aller Tagundnachtgleichen und Sonnenwenden

Dark sky with tree silhouette and shooting stars.22 Dez

22./23. Dez.: Ursiden Meteorschauer

Pünktlich zum Weihnachtsfest beschert uns der Meteorstrom der Ursiden dieses Jahr einen Sternschnuppenregen. In der Nacht auf den 23. Dezember werden besonders viele Meteore erwartet. Leider steht jedoch der Vollmond die ganze Nacht am Himmel und verwehrt uns so die Sicht auf die meisten Sternschnuppen.

Wettervorhersage für Ihre Stadt

Himmelsereignisse 2019

Themen: Finsternisse, Mond, Sonne, Sternschnuppen, Meteorschauer, Astronomie

Nächste Finsternis – Countdown

103Tage 14Std 23Min 47Sek

Partielle Sonnenfinsternis

5. Jan 2019, 23:34 UTCMehr

Werbung

Sonnenfinsternis

  1. Wann ist die nächste Sonnenfinsternis?
  2. Totale Sonnenfinsternis
  3. Partielle Sonnenfinsternis
  4. Ringförmige Sonnenfinsternis
  5. Hybride Sonnenfinsternis
  6. Infografik: Arten der Sonnenfinsternis
  7. Wie oft gibt es eine Sonnenfinsternis?
  8. Was sind Magnitude und Bedeckungsgrad?
  9. Wie genau sind unsere Finsternis-Prognosen?
  10. Merkurtransit
  11. Venustransit
  12. Schützen Sie Ihre Augen
  13. Sonnenprojektor bauen
  14. Fernglas-Projektor bauen
  15. Astronomische Ereignisse 2018

Alle Finsternisse


Planeten findenWelche Planeten sind heute am Nachthimmel über Ihrer Stadt sichtbar – und wo?

Der Mond

  1. Wie entstehen die Mondphasen?
  2. Wie lange dauert ein Mondmonat?
  3. Was ist ein Supermond?
  4. Was ist ein Minimond?
  5. Was ist ein Blue Moon?
  6. Was ist ein Black Moon?
  7. Wie entstehen Ebbe und Flut?
  8. Die Mondtäuschung
  9. Perigäum und Apogäum
  10. Die Rückseite des Mondes
  11. 12 unglaubliche Mond-Fakten
  12. Was ist Erdschein?
  13. Warum ist mittags Vollmond?
  14. Kann Mondlicht einen Regenbogen erzeugen?
  15. Astronomische Ereignisse 2018

Mond-Tools


Tag & Nacht Weltkarte

Tag & Nacht Weltkarte

Meteorströme – Meteorschauer

  1. Quadrantiden
  2. Lyriden
  3. Eta-Aquariiden
  4. Perseiden
  5. Draconiden
  6. Orioniden
  7. Leoniden
  8. Geminiden
  9. Ursiden
  10. Sternschnuppe & Meteor – Erklärung
  11. Sternschnuppen sehen – 5 Tipps
  12. Meteor, Meteorit oder Meteoroid?
  13. Astronomische Ereignisse 2018

Übersicht

Auch interessant

Wie entstehen Polarlichter?

Wie entstehen Aurora borealis (Nordlichter) und Aurora australis (Südlichter)? Wo ist das Polarlichtoval? Gibt es auch Polarlichter in Deutschland? mehr

Full Moon and branches against a dark sky.

Minimond – Erklärung

Ein Mikro- oder Minimond erscheint vergleichweise klein. Wie entsteht dieses Phänomen und wann ist der nächste Mikromond? mehr

Gezeiten – Erklärung

Ebbe und Flut werden in erster Linie von der Anziehungskraft des Mondes erzeugt. Aber auch ein anderer Himmelskörper ist daran beteiligt. mehr