Home   Kalender   Monate   Der Monat Oktober

Der Monat Oktober

Im heute gebräuchlichen gregorianischen Kalender steht der 31-tägige Monat Oktober an zehnter Stelle, zwischen September und November.

Orange calendula, the birth flower of October.

Ringelblume, Geburtsblume des Oktober.

Die Ringelblume gilt als Geburtsblume des Monats Oktober.

©bigstockphoto.com/ Kostyantyn Ivanyshen

Warum heißt der Oktober Oktober?

Der Name leitet sich vom lateinischen Wort für die Nummer 8 ab: octo. In einer frühen Version des römischen Kalenders begann das Jahr nämlich mit dem März, der Oktober stand damals also tatsächlich an achter Stelle.

Um 450 v. Chr. wurde der Jahresanfang auf den Januar verlegt und der Oktober rutschte so auf den zehnten Platz, ohne seinen ursprünglichen Namen zu verlieren.

Auch im julianischen Kalender war der Oktober der achte Monat des Jahres.

Oktober: Herbstmonat und Frühlingsmonat

Auf der Nordhalbkugel der Erde, also unter anderem in Deutschland und im restlichen Europa, ist der Oktober ein Herbstmonat, südlich des Äquators fällt er in den Frühling. Warum das so ist, erfahren Sie in unserer Erklärung der Jahreszeiten.

Der kalendarische Herbst erstreckt sich in allen Erdregionen von der Herbst-Tagundnachtgleiche bis zur Wintersonnenwende. Nördlich des Äquators beinhaltet diese Zeitspanne die letzten Tage im September, den gesamten Oktober und November sowie die ersten Wochen im Dezember. Auf der Südhalbkugel dauert der Herbst von März bis Juni.

Genaue Daten:

Feiertage im Oktober

Der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober ist der Nationalfeiertag Deutschlands.

Auch in Österreich fällt der Nationalfeiertag in den Oktober: am 26. Oktober feiern Österreicher die Erklärung der außenpolitischen Neutralität im Jahre 1955.

Evangelische Christen in Deutschland begehen am 31. Oktober den Reformationstag. Dasselbe Datum ist besonders bei der jüngeren Generation beliebt: zu Halloween ziehen viele Kinder und Jugendliche durch die Straßen, um Süßigkeiten zu “erpressen”.

Feiertage – Jahresübersichten

Themen: Monate, Zeitrechnung, Kalender

Kalender mit Feiertagen erstellen

Werbung

Über die Monate

  1. Januar
  2. Februar
  3. März
  4. April
  5. Mai
  6. Juni
  7. Juli
  8. August
  9. September
  10. Oktober
  11. November
  12. Dezember
  13. Alte Monats- und Vollmondnamen

Monate Übersicht


Über die Wochentage

  1. Montag
  2. Dienstag
  3. Mittwoch
  4. Donnerstag
  5. Freitag
  6. Samstag
  7. Sonntag
  8. Warum hat die Woche 7 Tage?
  9. Wochentag im Kopf berechnen
  10. Freitag, der 13. – ein Unglückstag?

Wochentage Übersicht

Auch interessant

Was bedeutet AM und PM?

“We meet at 6pm sharp!” Müssen Sie früh aus den Federn oder können Sie sich bis zum frühen Abend Zeit nehmen? Wir verraten es Ihnen. mehr