Home   Themen   Artikel zum Thema Zeitrechnung

Artikel zum Thema Zeitrechnung (51)

Christliche Zeitrechnung

Die christliche Zeitrechnung unterscheidet zwischen vor Christus (v. Chr.) und nach Christus (n. Chr.). Erklärung und Geschichte. Mehr

Tropisches Jahr

Ein Kalenderjahr hat 365 oder 366 Tage. Astronomisch gesehen hat das Jahr auf der Erde aber eine andere Länge. Was ist ein Sonnenjahr? Wie lang ist ein Jahr? Mehr

Alte Monats- & Mondnamen

Früher unterteile man das Jahr anhand der Mondzyklen. Jeder Vollmond hatte einen eigenen Namen – auch im deutschen Sprachraum. Mehr

Julianischer Kalender

Der julianische Kalender ist der Vorläufer des heute gültigen gregorianischen Kalenders. Warum wurde er abgeschafft? Wo wird er heute noch verwendet? Mehr

Römischer Kalender

Viele unserer Monatsnamen gehen auf die Monate im altrömischen Kalender zurück. Wie sah dieser Kalender aus? Was sind Kalendae, Nonae, Iden und Tubilustrium? Mehr

Orthodoxer Kalender

Der orthodoxe Kalender ist eines der genauesten Kalendersysteme. Wie funktioniert er, welche Jahre sind Schaltjahre – und warum verwenden wir ihn nicht? Mehr

Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender dient zur Berechnung chinesischer Feiertage. Esoterik-Fans schätzen ihn wegen seiner Verbindung zur chinesischen Astrologie. Mehr

Islamischer Kalender

Der islamische Kalender, auch arabischer Kalender, muslimischer Kalender & Hijri Kalender, wird im Islam verwendet. Die islamische Zeitrechnung erklärt. Mehr

Hindu-Kalender – Panchanga

Der hinduistische Kalender wird für die Berechnung hinduistischer Feiertage und Feste im Hinduismus verwendet. Eine Version ist indischer Nationalkalender. Mehr

Warum fehlen Tage im Kalender?

1. September, 2. September, 14. September – was zunächst aussieht wie ein Fehler, hat mit der Einführung des gregorianischen Kalenders zu tun. Mehr

Frühlings-Tagundnachtgleiche

Der Frühlingsanfang fällt auf der Nordhalbkugel auf die Tagundnachtgleiche im März, auf der Südhalbkugel fängt das Frühjahr im September an. Mehr

Sommersonnenwende

Nördlich der Äquators beginnt die warme Jahreszeit mit der Sonnenwende im Juni, auf der Südhalbkugel fängt der Sommer mit der Sonnenwende im Dezember an. Mehr

Herbst-Tagundnachtgleiche

Die Herbsttagundnachtgleiche markiert den kalendarischen Herbstanfang. Auf der Nordhalbkugel fällt sie in den September, südlich des Äquators in den März. Mehr

Wintersonnenwende

Mit der Wintersonnenwende fängt der Winter an – auf der Nordhalbkugel im Dezember, auf der Südhalbkugel im Juni. Mehr

Datum: Wie wird Ostern berechnet?

Ostern fällt jedes Jahr auf ein anderes Datum. Die Berechnung des Datums ist ein komplizierter Prozess mit einer langen Geschichte. Hier ist eine einfache Erklärung. Mehr

Januar

Als erster Monat des Jahres ist der Januar passenderweise einem Gott gewidmet, der mit seinen zwei Gesichtern gleichzeitig Vergangenheit und Zukunft sehen kann. Mehr

Februar

Der zweite Monat des Jahres wurde nach einem römischen Sühne- und Reinheitsritual benannt. Mehr

März

Bei der Benennung des dritten Monats stand ein Kriegsgott Pate. Mehr

April

Laut Volksmund macht der April, was er will. Zum Beispiel seine Position im Jahresablauf ändern. Mehr

Mai

Passenderweise ist der Mai nach einer Fruchtbarkeitsgöttin benannt. Mehr

Juni

Der sechste Monat wurde früher auch Brachmond genannt. Woher die Bezeichnung kommt, erfahren Sie hier. Mehr

Juli

Mit dem Juli wurde dem römischen Staatsmann Julius Caesar ein bleibendes Denkmal gesetzt. Mehr

August

Wie der Juli ist auch der August einem römischen Staatsmann gewidmet. Mehr

September

Der September leitet sich vom lateinischen Wort für die Nummer sieben ab. Warum ist er dann der neunte Monat? Mehr

Oktober

Der Name des zehnten Monats leitet sich vom lateinischen Wort für die Nummer 8 ab: octo. Warum eigentlich? Mehr

November

Warum trägt der elfte Monat des Jahres das lateinische Wort für die Nummer neun in sich? Mehr

Dezember

Der 12. und letzte Monat des Jahres entstammt der lateinischen Bezeichnung “der Zehnte”. Warum? Mehr

Wochentage – Bedeutung & Geschichte

Welche Bedeutung haben die Namen der Wochentage – auf Deutsch und in anderen Sprachen? Welcher Tag ist der erste Wochentag? Wie werden Kalenderwochen nummeriert? Mehr

Warum hat die Woche 7 Tage?

Montag. Noch 5 Tage zum Wochenende. Aber warum hat die Woche eigentlich 7 Tage? Warum in dieser Reihenfolge? Verantwortlich ist ein antikes Volk im heutigen Irak. Mehr

Montag

Der Montag ist den Mond gewidmet. Auch in anderen Sprachen ist dieser Zusammenhang ersichtlich. Mehr

Dienstag

Der Dienstag ist dem römischen Kriegsgott Mars gewidmet. Warum heißt er dann nicht Marstag? Mehr

Mittwoch

Was der Mittwoch mit Kamelen zu tun hat, erfahren Sie hier. Mehr

Donnerstag

Der Donnerstag hat nichts mit Gewittern zu tun. Wie kam sein Name dann zustande? Mehr

Freitag

Warum muss man an einem “Frei-Tag” zur Arbeit oder in die Schule gehen? Mehr

Samstag

Anders als bei den meisten anderen Wochentagen hat bei der Benennung des Samstages kein altrömischer Gott Pate gestanden. Mehr

Sonntag

Der Sonntag ist der Sonne gewidmet. Ist er der erste oder letzte Wochentag? Mehr

Was ist ein Blue Moon?

Once in a Blue Moon – auf Englisch bedeutet das: sehr selten. Aber wie selten ist ein solcher Blaumond? Mehr

Was ist ein Black Moon?

Manche Neumonde werden als Black Moons bezeichnet. Was unterscheidet einen solchen “Schwarzmond” von einem gewöhnlichen Neumond? Mehr

Werbung

Andere Themen