Home   Kalender   Monate   Der Monat Juli

Der Monat Juli

Der Juli reiht sich im gregorianischen Kalender zwischen dem Juni und dem August ein und ist damit der siebte Monat des Jahres. Er hat 31 Tage.

Water lilies with reflection in a pond.

Seerose, Geburtsblume des Juli.

Die Seerose gilt neben dem Rittersporn als Geburtsblume des Monats Juli.

©bigstockphoto.com/OlyaZ

Warum heißt der Juli Juli?

Mit dem Juli (lat. Iulius) wurde dem römischen Staatsmann Julius Caesar ein bleibendes Denkmal gesetzt. Im römischen Kalender wurde der Monat Quintilis genannt. In Abgrenzung zum Juni wird der Juli im Deutschen auch Julei genannt.

Der Juli und seine Geschichte

Im frühen römischen Kalender war der Juli der fünfte Monat des Jahres und hieß deswegen schlicht Quintilis (“der Fünfte”). Später wurde der Jahresbeginn vom März auf den Januar verschoben – der Juli wurde Monat Nummer 7.

Juli: Sommermonat und Wintermonat

Auf der Nordhalbkugel der Erde, also unter anderem in Deutschland und im restlichen Europa, ist der Juli ein Sommermonat, südlich des Äquators fällt er in den Winter. Warum das so ist, erfahren Sie in unserer Erklärung der Jahreszeiten.

Der kalendarische Sommer erstreckt sich in allen Erdregionen von der Sommersonnenwende bis zur Herbst-Tagundnachtgleiche. Nördlich des Äquators beinhaltet diese Zeitspanne die letzten Tage im Juni, den gesamten Juli und August sowie die ersten Wochen im September. Auf der Südhalbkugel dauert der Sommer von Dezember bis März.

Genaue Daten:

Feiertage im Juli

In den deutschsprachigen Ländern gibt es normalerweise im Juli keine Feiertage. Die Sommerferien fallen jedoch in den meisten Gegenden in den Juli und den August.

Feiertage – Jahresübersichten

Themen: Monate, Zeitrechnung, Kalender

Kalender mit Feiertagen erstellen

Werbung

Über die Monate

  1. Januar
  2. Februar
  3. März
  4. April
  5. Mai
  6. Juni
  7. Juli
  8. August
  9. September
  10. Oktober
  11. November
  12. Dezember
  13. Alte Monats- und Vollmondnamen

Monate Übersicht


Über die Wochentage

  1. Montag
  2. Dienstag
  3. Mittwoch
  4. Donnerstag
  5. Freitag
  6. Samstag
  7. Sonntag
  8. Warum hat die Woche 7 Tage?
  9. Wochentag im Kopf berechnen
  10. Freitag, der 13. – ein Unglückstag?

Wochentage Übersicht

Auch interessant

Größenunterschied von Super- und Mikromond.

Perigäum & Apogäum – Erklärung

Perigäum & Apogäum: erdnächster und erdfernster Punkt der Mondumlaufbahn. Welchen Einfluss hat die Erdnähe auf die Mondgröße, Sonnenfinsternisse & Erdbeben? mehr

Woman looking at her watch after waking up.

Zeitumstellung für Anfänger

In welche Richtung werden die Uhren umgestellt? Ist bei Sommerzeit der Abend wirklich länger? Verlieren wir zwangsläufig eine Stunde Schlaf? mehr