Home   Sonne & Mond   Finsternisse   Fernglas-Projektor

Sonnenfinsternis mit Fernglas projizieren

Keine Schutzbrille für die Sonnenfinsternis zur Hand? Mit einem Fernglas oder Teleskop können Sie einen Sonnenprojektor bauen.

Nächste Ringförmige Sonnenfinsternis: So, 21. Jun 2020 … Animation

Nächste Finsternis: Halbschatten-Mondfinsternis – Fr, 5. Jun 2020 … Animation

Fernglas-Projektor für die Sonnenfinsternis

Fernglas-Sonnenprojektor

Sonnenlicht-Projektor

Schauen Sie niemals direkt in die Sonne! Auch eine teilweise verdunkelte Sonne kann Ihre Augen nachhaltig schädigen.

Um eine Sonnenfinsternis sicher zu betrachten, können Sie das Sonnenlicht entweder filtern (z.B. mit SoFi-Brille) oder projizieren. Eine besonders elegante Lösung ist der Fernglas- oder Teleskop-Projektor, der im Folgenden beschrieben wird. Sie können das Sonnenlicht aber auch mit einem einfachen Stück Pappe oder einem Pappkarton projizieren.

Fernglas oder Teleskop

Ein Fernglas oder Teleskop liefert scharfere Bilder als ein Papp-Projektor – und haben Sie ein solches Gerät und ein Stativ zur Hand, ist der Projektor schnell gebaut!

Sie brauchen:

  • Ein Fernglas oder Teleskop mit unverkitteten Okularen (Achtung: Geräte mit verkitteten Okularen können durch Überhitzung zerstört werden!)
  • Ein Stativ
  • Panzerband / Klebeband
  • Ein Blatt weißes Papier
  • Ein Stück Pappe
  • Einen Stift
  • Eine Schere

Bauanleitung:

  1. Halten Sie das dickere Ende des Fernglases (Objektiv) auf das Stück Pappe und zeichnen Sie mit dem Stift die Umrisse der beiden Fernrohre auf die Pappe.
  2. Schneiden Sie entlang der Linien zwei runde Löcher in die Pappe.
  3. Befestigen Sie das Fernglas oder Teleskop mit dem Panzerband auf dem Stativ. Die Objektive zeigen zur Sonne.
  4. Führen Sie die Objektive durch die Löcher in der Pappe und befestigen Sie diese am Fernglas.
  5. Die Pappe sollte gut an den Fernglas-Linsen anliegen. Löcher können eventuell mit Klebeband abgedichtet werden.
  6. Richten Sie das Fernglas auf die Sonne aus. Achtung: Schauen Sie dabei niemals direkt in die Sonne!
  7. Legen Sie das Papier auf den Boden unterhalb des Fernglases. Es sollte mit der Sonne und dem Fernglas eine Linie bilden, sodass die Sonnenstrahlen durch das Fernglas auf das Papier fallen.
  8. Erscheint auf dem Papier ein Abbild der Sonne, bewegen Sie es in verschiedene Richtungen, bis ein scharfes Bild entsteht.

Sicherheitshinweise

  • Bevor Sie einen solchen Sonnenprojektor bauen, lesen Sie die Gebrauchsanweisung Ihres Fernglases oder Teleskops. Überhitzung kann ungeeignete Geräte schädigen.
  • Lassen Sie den Projektor niemals unbeaufsichtigt! Drehen Sie ihn in regelmäßigen Abständen von wenigen Minuten zum Abkühlen von der Sonne weg. Auch unterhalb des Fernglases oder Teleskops, z.B. auf dem Papier, kann durch die gebündelte Sonnenstrahlung bereits nach wenigen Minuten eine hohe Temperatur entstehen, die zu Feuer oder Verletzungen führen kann.
  • Schauen Sie niemals durch das Fernglas oder Teleskop, solange es auf die Sonne zeigt.

Themen: Finsternisse, Sonne, Sonnenfinsternis, Astronomie