Home   Kalender   Feiertage   Österreich   Allerheiligen
Flagge von Österreich

Allerheiligen 2022, Österreich

Am 1. November gedenken Christen aller Heiligen – ob offiziell heiliggesprochen oder nicht. Der Gedenktag gilt als Hochfest der katholischen Kirche. In Österreich ist Allerheiligen ein gesetzlicher Feiertag.

Ist Allerheiligen ein Feiertag? Sind die Geschäfte offen?

Dieser Tag ist ein gesetzlicher Feiertag und grundsätzlich arbeitsfrei. Schulen und die meisten Geschäfte sind geschlossen.

Farbe der Andacht: Zu Allerheiligen werden auf den Friedhöfen unzählige rote Grablichter entzündet.

©iStockphoto.com/kryczka

Traditionen, Events und Bräuche

Zu Allerheiligen werden vor allem auf Friedhöfen unzählige Kerzen angezündet: Obwohl das katholische Hochfest den Heiligen gewidmet ist, gedenken viele Menschen ihrer verstorbenen Verwandten und Bekannten. Gläubige Christen besuchen an diesem Tag einen Gottesdienst.

Hintergrund

Mit der steigenden Anzahl von Heiliggesprochenen wurde es zunehmend schwierig, jedes einzelnen Heiligen an einem separaten Feiertag zu gedenken. Bereits im 4. Jahrhundert wurden deswegen Festtage zu Ehren aller Heiligen eingeführt.

Allerheiligen in anderen Ländern

Generelle Infos zu Allerheiligen.

Allerheiligen: Datum in anderen Jahren

JahrWochentagDatumNameArt / Status
2017Mi1. NovAllerheiligenNationaler Feiertag
2018Do1. NovAllerheiligenNationaler Feiertag
2019Fr1. NovAllerheiligenNationaler Feiertag
2020So1. NovAllerheiligenNationaler Feiertag
2021Mo1. NovAllerheiligenNationaler Feiertag
2022Di1. NovAllerheiligenNationaler Feiertag
2023Mi1. NovAllerheiligenNationaler Feiertag
2024Fr1. NovAllerheiligenNationaler Feiertag
2025Sa1. NovAllerheiligenNationaler Feiertag
2026So1. NovAllerheiligenNationaler Feiertag
2027Mo1. NovAllerheiligenNationaler Feiertag

Wir recherchieren unsere Feiertage gewissenhaft und aktualisieren unsere Datenbank regelmäßig. Dennoch können manche Daten vorläufig sein. Wenn Sie einen Fehler finden sollten, Nachricht.