Home   Sonne & Mond   Finsternisse   3D-Finsternis-Globus – Hilfe

Der 3D-Finsternis-Globus zeigt, wo eine bestimmte Sonnenfinsternis oder Mondfinsternis sichtbar ist, wann sie an einem wählbaren Ort beginnt und endet und wie sie dort aussiert.

Anleitung

  • Die Finsternis ist in den schattierten Bereichen sichtbar.
    • Für Sonnenfinsternisse gilt: Je dunkler die Farbe, desto größer der Anteil der Sonne, der am jeweiligen Ort vom Mond verdeckt wird. Die Legende am unteren Rand der Karte zeigt den Verfinsterungsgrad für jede Farbstufe.
    • Bei Mondfinsternissen verraten die verschiedenen Farben, wie viel man einem bestimmten Ort von der Finsternis sehen kann. Je heller die Schattierung, desto weniger Phasen sind zwischen Mondaufgang und -untergang sichtbar. Die Legende liefert die genauen Definitionen.
  • Wird auf dem Globus eine totale oder eine ringfoermige Sonnenfinsternis angezeigt, markiert der dunkelrote Streifen im Zentrum des Finsternisverlaufs die Gegenden, in denen man die Hauptphase (total oder ringförmig) sehen kann. Bei partiellen Sonnenfinsternissen fehlt dieser Streifen naturgemäß.
  • Klicken Sie auf einen Ort in der Karte, um lokale Anfangs- und Endzeiten, Aussehen und weitere Eckdaten für die Finsternis anzuzeigen. Sie können Orte auch über das Suchfenster oben rechts aufrufen. Hier können Sie auch geografische Koordinaten eingeben.
  • Sie können einen gewählten Ort anheften, damit er auch dann noch angezeigt wird, wenn Sie den nächsten Ort wählen. Nachdem Sie einen Ort gewählt haben, klicken Sie dafür einfach auf Anheften. Um den Ort zu entfernen, wählen Sie Entfernen. Hinweis: Angeheftete Orte werden nicht gespeichert, wenn Sie die Seite verlassen.
  • Um Ihren aktuellen Aufenthaltsort zu wählen, klicken Sie auf die Zielscheibe im Suchfenster.
  • Reset bringt Sie zurück an den Ort, der beim Öffnen der Karte angezeigt wurde. Alle angehefteten Orte werden entfernt.
  • Der Globus ist dreh- und zoombar. Um einen anderen Ausschnitt zu wählen, klicken Sie auf die Karten und ziehen Sie diese in eine Richtung Ihrer Wahl. Um zu zoomen, klicken Sie auf die Plus- und Minus-Buttons unten rechts.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie genau sind die Angaben?

Die Angaben basieren auf unseren bewährten Algorithmen und sollten eine sehr hohe Genauigkeit aufweisen. Auch die präzisesten Berechnungen können jedoch kleinere Abweichungen aufweisen, da es Faktoren gibt, über die wir keinen Einfluss haben (Details über die Genauigkeit von Finsternis-Vorhersagen).

Halten Sie sich also zum Beispiel am Rand des Streifens auf, entlang dessen eine totale oder ringförmige Sonnenfinsternis zu sehen ist, empfehlen wir Ihnen, sich sicherheitshalber etwa einen Kilometer weiter ins Zentrum des Streifens zu bewegen.

Warum ist dieses Land oder diese Weltregion nicht auf der Karte zu sehen?

Die Finsternis-Karte ist eine Weltkarte, die alle Länder und Weltregionen einschließt. Bitte beachten Sie, dass die Karte scrollbar und zoombar ist. Um einen anderen Ausschnitt zu wählen, klicken Sie auf die Karten und ziehen Sie diese in eine Richtung Ihrer Wahl. Um zu zoomen, klicken Sie auf die Plus- und Minus-Buttons unten rechts.

Was bedeuten die Prozentzahlen in der Legende?

Die Finsternis ist in den schattierten Bereichen sichtbar. Die Farben der Schattierungen zeigen, wie groß der verdeckte Anteil der Sonnenscheibe am jeweiligen Ort ist, während die Finsternis dort ihren Höhepunkt erreicht. Die Legende am unteren Rand der Karte zeigt den Verdeckungsgrad für jede Farbstufe.

Wo gibt es mehr Infos zu dieser Finsternis?

Globale, nicht-ortsspezifische Infos zur gewählten Finsternis finden Sie, indem Sie auf die Überschrift über der Grafik klicken.

Für lokale, ortsspezifische Infos geben Sie eine Stadt in das Suchfenster ein und klicken dann auf So sieht die Finsternis hier aus.

Was bedeutet “maximale Verdunkelung”?

Bei Sonnenfinsternissen ist dies der Moment, wenn der vom Mond verdeckte Anteil der Sonnenscheibe am größten ist. Danach bewegt sich der Mond wieder langsam von der Sonnenscheibe weg.

Bei Mondfinsternissen handelt es sich um den Moment, wenn die Achse des Erdschattens dem Mittelpunkt der Mondscheibe am nächsten kommt.

Was bedeutet Magnitude?

Die Magnitude beschreibt die Größe der Finsternis. Eine Erklärung finden Sie hier.

Zeigt die Karte Ortszeiten?

Ja, alle angegebenen Uhrzeiten für Beginn, Höhepunkt und Ende der Finsternis sind Ortszeiten für den gewählten Ort.

Warum wird die Uhrzeit im falschen Format angezeigt?

Unser System unterstützt sowohl das in Deutschland und den meisten europäischen Ländern übliche 24-Stunden-Uhrzeitformat als auch das unter anderem in den USA und Großbritannien verwendete 12-Stunden-Format (mit AM / PM). Sie können das Format auf der Seite Einheiten und Formate im Menü Uhrzeit-Format ändern.

Warum ist diese Stadt, dieses Land oder dieser Teilstaat nicht verfügbar?

Unsere hauseigene Datenbank umfasst tausende Städte, sowie alle Länder der Welt. Für manche Länder bieten wir auch Seiten für die einzelnen Teilstaaten.

Wir haben zudem die Datenbank von GeoNames in unser Angebot eingebunden. Insgesamt stehen also jetzt mehr als 6 Mio. Orte zur Verfügung. Sollten Sie trotzdem einen bestimmten nicht finden, lassen Sie uns dies bitte wissen.

Die Stadtsuche schlägt mehrere gleichnamige Städte vor. Welche soll ich wählen?

Unsere Datenbank umfasst Millionen von Orten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher der unter dem Suchfenster erscheinenden Vorschläge sich auf den gesuchten Ort bezieht, prüfen Sie zunächst die Fahne und, sofern angezeigt, die Beschreibung in Klammern. Wenn Sie sich noch immer nicht sicher sind, wählen Sie einen der Orte und prüfen Sie seine geografische Position auf der Karte.

Wie funktioniert der Algorithmus? Können Sie mir helfen, meinen eigenen Algorithmus zu erstellen?

Wir sind ein kleines Team und haben bereits alle Hände voll damit zu tun, diese Webseite zu betreiben. Deswegen haben wir leider nicht die Möglichkeit, detaillierte Informationen zu unseren Algorithmen oder Hilfestellungen für Ihre eigenen Projekte zu liefern. Wir beantworten jedoch sehr gerne Ihre Fragen zur Benutzung unserer Anwendungen.

Wie entsteht eine Finsternis?

Unsere Themenseite zu Finsternissen sind ein guter Ausgangspunkt, um sich über die Entstehung von Sonnen- und Mondfinsternissen zu informieren.

Weitere Einstellungen & Optionen

timeanddate.de – Anleitung

Infos über Einstellungen, Optionen, Nutzungsbedingungen, Werbung und mehr finden Sie hier.

Nächste Finsternis in Ihrer Stadt

Werbung

In diesem Artikel


Schreiben Sie uns eine E-Mail

Noch Fragen? Unser Support-Team hilft Ihnen gerne!

Wir freuen uns über Ihr Feedback.