Home   Kalender   Andere Browser

Kalender drucken – in Ihrem Browser

Wir haben zwei verschiedene Kalender-Generatoren. So drucken Sie die Kalender in Ihrem Browser aus.

PDF-Kalender erstellen

Der PDF-Kalender ist optimal zum Ausdrucken oder Speichern (Anleitung). Dort können Sie auch Ihre eigenen Termine hinzufügen (Anleitung).

Dieser Kalender-Generator erstellt eine PDF-Datei. Bitte öffnen Sie die Datei und drucken Sie diese aus. Sie können die Datei auch lokal speichern und zu einem späteren Zeitpunkt ausdrucken.

HTML-Kalender erstellen

Print Calendar Das Drucker-
Symbol

Der HTML-Kalender bietet mehr Optionen und Formate. Er kann auch ausgedruckt werden.

Benutzen Sie das einfache oder das erweiterte Menü, um einen Kalender zu erstellen. Klicken Sie dann auf das Drucker-Symbol oben rechts oder auf Druckversion unterhalb des Kalenders bzw. unterhalb der Liste der Feiertage. Sie erhalten eine Version Ihres Kalenders ohne Werbung, Links und zusätzliche Informationen. Drucken Sie diese Seite dann direkt aus Ihrem Browser aus.


Firefox

Kalender in Firefox ausdrucken

Kalender in Firefox ausdrucken

  • Klicken Sie auf die Menü-Schaltfläche, dann auf Drucken. Sie erhalten eine Druckvorschau.
  • Wählen Sie Seite einrichten, um das Format anzupassen.
  • Um die Hintergrundfarben mitzudrucken, aktivieren Sie hier die Option Hintergrund drucken (Farben und Bilder).
  • Zum Auszudrucken klicken Sie auf Drucken... oben links in der Druckvorschau.

Chrome

Kalender in Google Chrome ausdrucken

Kalender in Google Chrome ausdrucken

  • Öffnen Sie in Chrome das Hauptmenü, indem Sie auf das Menü-Symbol klicken, und dort Drucken... wählen; oder drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg und P (Windows) bzw. Command und P (Mac). Sie erhalten eine Druckvorschau.
  • Prüfen Sie die Druckvorschau. Wenn Sie jetzt noch einmal die Größe ändern möchten, klicken Sie auf Abbrechen oben links und benutzen Sie die Zoom-Buttons auf der Druckversion des Kalenders, um die Größe anzupassen.
  • Um die Hintergrundfarben mitzudrucken, klicken Sie auf Weitere Einstellungen und aktivieren Sie die Option Hintergrundgrafiken.
  • Wenn Sie mit der Druckvorschau zufrieden sind, wählen Sie ggf. links noch die richtigen Druckeinstellungen und klicken dann auf Drucken.

Internet Explorer

Kalender in Internet Explorer ausdrucken

Kalender in Internet Explorer ausdrucken

  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg und P (Windows) bzw. Command und P (Mac).
  • Wählen Sie den Drucker.
  • Klicken Sie auf Einstellungen für Papiergröße, Ausrichtung und andere Optionen.
  • Um einen von mehreren Druckern zu wählen, klicken Sie auf Drucker suchen....
  • Unter Seitenbereich können Sie die Seiten auswählen, die gedruckt werden sollen.
  • Um die Hintergrundfarben mitzudrucken, öffnen Sie das Hauptmenü, indem Sie auf das Zahnrad oben rechts klicken; fahren Sie mit der Maus über den Punkt Drucken und wählen Sie Seite einrichten; aktivieren Sie die Option Hintergrundfarben und -bilder drucken; klicken Sie OK.
  • Wenn alles richtig eingestellt ist, klicken Sie auf Drucken.

Safari

Kalender in Safari ausdrucken

Kalender in Safari ausdrucken

  • Klicken Sie auf das Ablage Menü.
  • Wählen Sie Drucken.
  • Sie können den Druckdialog auch mithilfe der Tastenkombination Apfel + P öffnen.
  • Um die Hintergrundfarben mitzudrucken, klicken Sie auf Details und aktivieren Sie die Option Hintergrund drucken.
  • Sie können auch mithilfe des Drucken Dialogs eine PDF der Seite erstellen.

Themen: Kalender

Werbung

Kalender mit Feiertagen erstellen

Auch interessant

Was bedeutet AM und PM?

“We meet at 6pm sharp!” Müssen Sie früh aus den Federn oder können Sie sich bis zum frühen Abend Zeit nehmen? Wir verraten es Ihnen. mehr

UTC – Erklärung

Ortszeiten weltweit werden von der UTC abgeleitet. Wie funktioniert der Zeitstandard und wie wird er berechnet? mehr