Home   Kalender   Feiertage   Deutschland   Totensonntag
Flagge von Deutschland

Totensonntag 2018, Deutschland

Der Totensonntag, auch Ewigkeitensonntag genannt, ist ein evangelischer Feiertag, der dem Gedenken an alle Verstorbenen gewidmet ist.

Totensonntag – Feiertag? Geschäfte offen?

Dieser Tag ist kein gesetzlicher Feiertag. Er fällt auf Sonntag, 25. November 2018. Geschäfte befolgen also die in Deutschland gewöhnlichen Sonntags-Öffnungszeiten.

Zwiegespräch: Am Totensonntag gedenken viele Deutsche der Verstorbenen.

©iStockphoto.com/ImagineGolf

Stiller Feiertag

In manchen Bundesländern gilt dieser Tag als stiller Tag. Dort gelten besondere Einschränkungen, die in den Feiertagsgesetzen der einzelnen Länder beschrieben werden.

Traditionen, Events und Bräuche

Viele Menschen besuchen an diesem Tag die Gräber verstorbener Verwandter oder Freunde. In den Kirchen wird der Anlass mit einem Gedenkgottesdienst gewürdigt.

Hintergrund

Der Gedenktag wurde 1816 von König Friedrich Wilhelm III von Preußen ins Leben gerufen.

Totensonntag: Datum in anderen Jahren

JahrWochentagDatumNameArt / StatusRegion
2010So21. NovTotensonntagStiller Tag 
2011So20. NovTotensonntagStiller Tag 
2012So25. NovTotensonntagStiller Tag 
2013So24. NovTotensonntagStiller Tag 
2014So23. NovTotensonntagStiller Tag 
2015So22. NovTotensonntagStiller Tag 
2016So20. NovTotensonntagStiller Tag 
2017So26. NovTotensonntagStiller Tag 
2018So25. NovTotensonntagStiller Tag 
2019So24. NovTotensonntagStiller Tag 
2020So22. NovTotensonntagStiller Tag 

Auch interessant

Was bedeutet AM und PM?

“We meet at 6pm sharp!” Müssen Sie früh aus den Federn oder können Sie sich bis zum frühen Abend Zeit nehmen? Wir verraten es Ihnen. mehr

UTC – Erklärung

Ortszeiten weltweit werden von der UTC abgeleitet. Wie funktioniert der Zeitstandard und wie wird er berechnet? mehr