Home   Kalender   Feiertage   Russland   Tag der Einheit des Volkes
Flagge von Russland

Tag der Einheit des Volkes 2019, Russland

Der Tag der Einheit des Volkes am 4. November ist der Integration aller ethnischen und religiösen Gruppen in Russland gewidmet. Obwohl der Anlass ein löbliches Anliegen hat, ist er auch umstritten: Nicht selten missbrauchen Ultranationalisten und Neonazis den Tag zur Verbreitung ihrer Propaganda der Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit.

Tag der Einheit des Volkes – Feiertag? Geschäfte offen?

Dieser Tag ist ein gesetzlicher Feiertag und grundsätzlich arbeitsfrei. Schulen und die meisten Geschäfte sind geschlossen.

Famous statue of Minin and Pozharsky in front of St Basil's Cathedral on Red Square.

Am 4. November gedenken viele Russen der Nationalhelden Kusma Minin und Dmitri Poscharski.

©iStockphoto.com/George Clerk

Was machen die Leute?

Der 4. November ist in Russland der Einheit des russischen Volkes gewidmet. Politiker und Religionsführer weisen in Ansprachen auf die Bedeutung der Integration aller ethnischen und religiösen Gruppen in Russland hin. Vielerorts finden Konzerte und Ausstellungen zum Thema statt.

Die dunkle Seite des Anlasses zeigt sich alljährlich in Demonstrationen von Ultranationalisten und Neonazis, die ethnische Russen dazu auffordern, sich gegen alles Andersartige zu verbünden.

Normalbetrieb oder Ausnahmezustand?

Der Tag der Einheit des Volkes am 4. November ist in Russland ein gesetzlicher Feiertag. Ämter, Banken, Schulen und die meisten Geschäfte sind geschlossen. Der öffentliche Verkehr wird vielerorts eingeschränkt.

Hintergrund

Der Tag der Einheit des Volkes fällt auf den Jahrestag des Aufstandes im Jahr 1612, der Moskau von der polnisch-lithauischen Besatzung befreite. Die Führer des Aufstandes, Kusma Minin und Dmitri Michailowitsch Poscharski, werden heute als nationale Helden verehrt.

Bereits 1649 deklarierte Zar Alexei I den 4. November (bzw. den 22. Oktober im damals gebräuchlichen Julianischen Kalender) zum nationalen Feiertag, der bis ins Jahr 1917 begangen wurde. 1918 ersetzten die Bolschewiki den 4. November mit einem Gedenktag für die Oktoberrevolution, der auf den 7. November fiel. Erst im Jahr 2005 wurde der Tag der Einheit des Volkes an seinem ursprünlichen Datum wieder eingeführt.

Tag der Einheit des Volkes: Datum in anderen Jahren

JahrWochentagDatumNameArt / Status
2015Mi4. NovTag der Einheit des VolkesNationaler Feiertag
2016Fr4. NovTag der Einheit des VolkesNationaler Feiertag
2017Sa4. NovTag der Einheit des VolkesNationaler Feiertag
2017Mo6. NovTag der Einheit des Volkes (Ersatztermin)Nationaler Feiertag
2018So4. NovTag der Einheit des VolkesNationaler Feiertag
2018Mo5. NovTag der Einheit des Volkes (Ersatztermin)Nationaler Feiertag
2019Mo4. NovTag der Einheit des VolkesNationaler Feiertag
2020Mi4. NovTag der Einheit des VolkesNationaler Feiertag
2021Do4. NovTag der Einheit des VolkesNationaler Feiertag
2022Fr4. NovTag der Einheit des VolkesNationaler Feiertag
2023Sa4. NovTag der Einheit des VolkesNationaler Feiertag
2023Mo6. NovTag der Einheit des Volkes (Ersatztermin)Nationaler Feiertag
2024Mo4. NovTag der Einheit des VolkesNationaler Feiertag
2025Di4. NovTag der Einheit des VolkesNationaler Feiertag

Auch interessant

Frühlingsanfang 2019

Frühlingsanfang 2019

Wann ist der kalendarische Frühlingsbeginn 2019? Am 19. März, 20. März, 21. März – oder 1. März? Erklärung und genauer Zeitpunkt des Frühlingsanfangs 2019. mehr

Astronomische Ereignisse 2019

Astronomische Ereignisse 2019

Übersicht der wichtigsten Himmelsereignisse 2019, darunter Sonnen- und Mondfinsternisse, Sternschnuppenregen, Supermonde, Tagundnachtgleichen und Sonnenwenden. mehr