Home   Kalender   Feiertage   Türkei   Vortag des Fastenbrechens
Flagge von Türkei

Vortag des Fastenbrechens 2020, Türkei

Am Vortag des Fastenbrechens bereiten sich viele Menschen in der Türkei auf das Fest am kommenden Tag vor. Traditionelle Speisen werden hergestellt, die Garderobe erneuert - und die Verstorbenen geehrt.

Vortag des Fastenbrechens – Feiertag? Geschäfte offen?

Dieser Tag ist kein gesetzlicher Feiertag. Er fällt auf Samstag, 23. Mai 2020. Geschäfte befolgen also die in Türkei gewöhnlichen Samstags-Öffnungszeiten.

Am Vortag des Fastenbrechens werden Kaffee und Süßigkeiten serviert.

Traditionen, Events und Bräuche

Viele Menschen in der Türkei bereiten am Vortag des Fastenbrechens traditionelle Speisen vor - zum Beispiel Baklava, ein süßes Gebäck aus Blätterteig, Walnüssen, Mandeln, Pistazien und Sirup. Diese werden dann an Freunde und Verwandte verschenkt oder selbst gegessen. Manche kaufen sich zur Vorbereitung auf das Fest am kommenden Tag neue Kleidung.

Traditionell werden in vielen Familien am Vortag des Fastenbrechens zudem die Toten geehrt. So wird zum Beispiel speziell für diesen Anlass ein Gericht namens pişi zubereitet, welches aus großen frittierten Teigstücken besteht. Diese werden dann zu Ehren der Verstorbenen an Nachbarn oder ärmere Menschen verteilt.

Sind die Geschäfte geschlossen?

Fällt der Vortag des Fastenbrechens auf einen Montag, Freitag oder Samstag, gilt der Tag in der Türkei als gesetzlicher Feiertag. Fällt er auf einen anderen Werktag, dürfen viele Arbeiter gegen Mittag nach Hause gehen. Ämter, Schulen und sonstige Institutionen können ganztägig oder nur nachmittags geschlossen sein. Da an diesem Tag viele Menschen zu ihren Verwandten reisen, kann es im ganzen Land zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Hintergrund

Der Vortag des Fastenbrechens ist der letzte Tag im Fastenmonat Ramadan, dem neunten Monat im islamischen Kalender. Ein neuer Monat beginnt jeweils mit der ersten Sichtung der Mondsichel nach Neumond. Im heute weltweit gebräuchlichen Gregorianischen Kalender fällt das Fest normalerweise 10 Tage vor das Datum des Vorjahres.

Vortag des Fastenbrechens: Datum in anderen Jahren

JahrWochentagDatumNameArt / Status
2015Do16. JulVortag des FastenbrechensHalber Feiertag
2016Mo4. JulVortag des FastenbrechensHalber Feiertag
2017Sa24. JunVortag des FastenbrechensHalber Feiertag
2018Do14. JunVortag des FastenbrechensHalber Feiertag
2019Mo3. JunVortag des FastenbrechensNationaler Feiertag
2020Sa23. MaiVortag des FastenbrechensHalber Feiertag
2021Do13. MaiVortag des FastenbrechensHalber Feiertag
2022Di3. MaiVortag des FastenbrechensHalber Feiertag
2023Sa22. AprVortag des FastenbrechensHalber Feiertag
2024Mi10. AprVortag des FastenbrechensHalber Feiertag
2025Mo31. MärVortag des FastenbrechensHalber Feiertag

Auch interessant

Sommeranfang-Symbolbild: Sonnenaufgang zur Sommersonnenwende in Stongehenge

Sommersonnenwende

Nördlich der Äquators beginnt die warme Jahreszeit mit der Sonnenwende im Juni, auf der Südhalbkugel fängt der Sommer mit der Sonnenwende im Dezember an. mehr

Kühe auf einem Opferfest-Markt

Islamisches Opferfest

An Eid al-Adha (türkisch: Kurban Bayram) gedenken Muslime der Bereitschaft Ibrahims, seinen Sohn Ismael für Gott zu opfern. mehr