Home   Zeitzonen   Schaltsekunden

Warum gibt es Schaltsekunden?

Vorige Schaltsekunde, Ortszeit Washington DC: Samstag, 31. Dezember 2016, 18:59:60.
(31. Dezember 2016, 23:59:60 UTC)

Sie dauern nur einen Augenblick und werden meist überhaupt nicht wahrgenommen – aber ohne Schaltsekunden würden unsere Uhren zu schnell ticken.

Illustration image

Die Erde dreht sich immer langsamer.

Die Erde ist zu langsam für unsere hochpräzise Atomuhren.

©iStockphoto.com/kvkirillov

Nächste Schaltsekunde

Das Datum der nächsten Schaltsekunde wurde noch nicht festgelegt. Sobald der Termin feststeht, wird er hier angezeigt.

Letzte Schaltsekunde

Am 31. Dezember 2016 um 23:59:60 Uhr UTC (1. Januar 2017 um 00:59:60 Uhr MEZ) wurde zuletzt eine Schaltsekunde eingefügt. Die Tabelle unten bietet einen Überblick mit Ortszeiten weltweit.

Nach dieser Schaltsekunde beträgt die Zeitverschiebung zwischen TAI und UTC 37 Sekunden.

Was sind Schaltsekunden?

Die Ortszeiten in Zeitzonen weltweit basieren auf der Koordinierten Weltzeit (UTC). Diese wird durch zwei Komponenten bestimmt:

  1. Die Internationale Atomzeit (TAI) – ein sehr genauer Zeitstandard, der mithilfe von über 400 Atomuhren berechnet wird.
  2. Die Universal Time (UT1) – eine Sonnenzeit, die anhand der tatsächlichen Erdrotation bestimmt wird.

Nun dreht sich die Erde immer langsamer, die Tage werden dadurch länger, doch unsere Atomuhren bleiben über Jahrmillionen nahezu konstant. So hinkt die UT1 der TAI immer mehr hinterher, momentan beträgt der Unterschied etwa 37 Sekunden.

Um sicherzustellen, dass unsere Uhren die tatsächliche Tageslänge möglichst exakt widerspiegeln – dass also der Unterschied zwischen UT1 und UTC nicht zu groß wird – fügen wir zur UTC etwa alle anderthalb Jahre eine Sekunde hinzu.

Warum orientieren wir uns nicht einfach an der Erdrotation?

Die Geschwindigkeit der Erdrotation verlangsamt sich nicht nur mit der Zeit, sie variiert auch von Tag zu Tag. Das bedeutet, dass die Tageslängen um einige Millisekunden schwanken. Würden wir die tatsächliche Tageslänge als einzigen Ausgangspunkt unserer Zeitmessung nehmen, wäre dadurch zum Beispiel auch die Länge einer Sekunde keine konstante Zeiteinheit mehr. Diese kann mithilfe von Atomuhren (TAI) viel exakter bestimmt werden.

Wie viele Schaltsekunden gab es bisher?

Seit 1972 wurden insgesamt 27 Schaltsekunden eingefügt. Die Erde hat also im Vergleich zur Atomzeit seitdem 27 Sekunden “verloren”.

Das bedeutet nicht, dass Tage heute 27 Sekunden länger sind. Nur die Tage, an denen Schaltsekunden hinzugefügt werden, dauern 86 401 statt 86 400 Sekunden.

Da TAI und UTC bereits bei Einführung der Schaltsekunden 10 Sekunden auseinander lagen, beträgt die aktuelle Diskrepanz 37 Sekunden.

Letzte Schaltsekunde

Klicken Sie auf Ortszeit berechnen, um entsprechende
Uhrzeiten weltweit zu erfahren.

UTC-DatumUTC-ZeitOrtszeiten
31.12.201623:59:57Ortszeit berechnen
31.12.201623:59:58Ortszeit berechnen
31.12.201623:59:59Ortszeit berechnen
31.12.201623:59:60Schaltsekunde
01.01.201700:00:00Ortszeit berechnen
01.01.201700:00:01Ortszeit berechnen
01.01.201700:00:02Ortszeit berechnen

Wann werden Schaltsekunden eingefügt?

Schaltsekunden werden normalerweise am Ende des letzten Tages im Juni oder Dezember eingefügt. In diesen Fällen tickt die UTC von 23:59:59 auf 23:59:60, bevor sie auf 00:00:00 umspringt. Die letzte Minute des jeweiligen Monats dauert dann 61 statt 60 Sekunden.

Wer entscheidet über Schaltsekunden?

Der Internationale Dienst für Erdrotation und Referenzsysteme (IERS) beaufsichtigt die Erdrotation und vergleicht diese mit der Internationalen Atomzeit. Wenn sich die Zeitverschiebung zwischen UTC und UT1 an 0,9 Sekunden annähert, wird eine Schaltsekunde angeordnet.

Tipp: In unseren Zeitzonen-News (engl.) informieren wir rechtzeitig über aktuelle Schaltsekunden.

Themen: Zeitmessung, Zeitumstellung, Schaltsekunden

Werbung

Koordinierte Weltzeit (UTC)

22:16:33

Sonntag, 22. April 2018

Ortszeiten weltweit orientieren sich an der UTC.

Mehr Infos zur UTC

Internationale Atomzeit (TAI)

22:17:10

Sonntag, 22. April 2018

TAI – Momentan 37 Sekunden vor UTC

Schaltsekunden

  1. Nächste Schaltsekunde 2018
  2. Schaltsekunden: Atomzeit und die Erdrotation
  3. Schaltsekunde – Pro und Contra
  4. Tage dauern nicht exakt 24 Stunden
  5. Jahre dauern nicht exakt 365 Tage
  6. Internationale Atomzeit (TAI)
  7. Wie funktioniert eine Atomuhr?

Themenüberblick


UTC und Zeitzonen

  1. Koordinierte Weltzeit: Was ist UTC?
  2. Koordinierte Weltzeit: Wie wird die UTC gemessen?
  3. UTC vs GMT: Was ist der Unterschied?
  4. Universal Time (UT)
  5. Internationale Atomzeit (TAI)
  6. Warum gibt es Zeitzonen?
  7. Wie viele Zeitzonen gibt es?
  8. Welches Land hat die meisten Zeitzonen?
  9. 7 unglaubliche Fakten zur Datumsgrenze
  10. 8 unglaubliche Fakten zur Zeit
  11. In welcher Zeitzone liegt Deutschland?

Zeitzonen-Weltkarte

Auch interessant

Zeitzonen in Europa

Alle Zeitzonen Europas auf einen Blick. Welche Länder befolgen europäische Sommerzeit und wann werden die Uhren umgestellt? mehr

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.