Home   Zeitzonen   UTC und Weltzeit

Was ist die Koordinierte Weltzeit (UTC)?

Die Koordinierte Weltzeit (UTC) ist ein Zeitstandard, von dem die Ortszeiten in Zeitzonen weltweit abgeleitet werden.

Illustration image

©iStockphoto.com/Krystian Kaczmarski

UTC-Zeitverschiebung bestimmt Ortszeit

Ortszeiten in Zeitzonen weltweit werden durch die Zeitverschiebung zur UTC ausgedrückt – dem sogenannten UTC-Offset (engl: Abstand).

So lautet der Offset der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) UTC+1. Um 15 Uhr UTC ist es in der MEZ-Zeitzone also 16 Uhr.

Wenn die Sommerzeit in Kraft tritt, werden unsere Uhren um eine Stunde nach vorne gestellt. Die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) hat also einen Offset von UTC+2, und 15 Uhr UTC entspricht 17 Uhr MESZ.

UTC oder GMT?

Wie die Greenwich Mean Time (GMT) bezieht sich auch die UTC geografisch auf den Nullmeridian, der den Londoner Stadtteil Greenwich durchläuft. Im täglichen Sprachgebrauch wird die UTC deshalb oft mit der GMT gleichgesetzt. Manche Quellen geben auch die Zeitverschiebung in einer Zeitzone als GMT-Offset an.

Im Alltag macht dies keinen Unterschied, denn UTC und GMT haben exakt dieselbe Uhrzeit. Ganz korrekt ist diese Gleichung dennoch nicht. Was ist der Unterschied zwischen UTC und GMT?

UTC = Atomzeit + Sonnenzeit

Die UTC wird mithilfe zweier Zeitsignale bestimmt:

  • Die Internationale Atomzeit (TAI) wird von Atomuhren gemessen. Dieser Zeitstandard gibt die exakte Geschwindigkeit vor, in der unsere Uhren ticken.
  • Die Universal Time (UT1) ist die mittlere Sonnenzeit am Nullmeridian in Greenwich. Diese Zeitskala basiert auf der Messung der Erdrotation, welche die tatsächliche Länge eines Erdentages definiert.

Geschichte der UTC

Am 1. Januar 1972 wurde die UTC in ihrer aktuellen Ausprägung eingeführt. Sie löste damit die GMT als global gültigen Zeitstandard ab. Der GMT war diese Rolle bei der Washington Meridian Conference im Jahre 1884 zugeschrieben worden.

Anders als heute war die damalige GMT aber eine Sonnenzeit, die allein anhand der Erdrotation bestimmt wurde. Die Erde dreht sich jedoch nicht gleichmäßig schnell, die tatsächliche Länge eines Erdentages schwankt – und die GMT war deswegen kein besonders genauer Zeitstandard.

Mit der Erfindung der Caesium-Atomuhr stand seit 1955 eine weitaus präzisere Methode der Zeitmessung zur Verfügung. Die moderne UTC macht sich die Genauigkeit der Atomuhren zunutze, wird aber regelmäßig mit der Erdrotation abgestimmt. Etwa einmal in anderthalb Jahren wird deshalb eine Schaltsekunde eingefügt.

Die GMT existiert heute noch als Zeitzone, deren Ortszeit von der UTC abgeleitet wird. So befolgen etwa Großbritannien und Irland GMT als Normalzeit (Winterzeit), während die Uhren in Island sogar ganzjährig GMT anzeigen.

Themen: Zeitmessung, Zeitzonen, Weltzeit

Werbung

Koordinierte Weltzeit (UTC)

02:22:50

Dienstag, 19. Juni 2018

Ortszeiten weltweit orientieren sich an der UTC.

Mehr Infos zur UTC

UTC und Zeitzonen

  1. Koordinierte Weltzeit: Was ist UTC?
  2. Koordinierte Weltzeit: Wie wird die UTC gemessen?
  3. UTC vs GMT: Was ist der Unterschied?
  4. Universal Time (UT)
  5. Internationale Atomzeit (TAI)
  6. Warum gibt es Zeitzonen?
  7. Wie viele Zeitzonen gibt es?
  8. Welches Land hat die meisten Zeitzonen?
  9. 7 unglaubliche Fakten zur Datumsgrenze
  10. 8 unglaubliche Fakten zur Zeit
  11. In welcher Zeitzone liegt Deutschland?

Zeitzonen-Weltkarte


Schaltsekunden

  1. Nächste Schaltsekunde 2018
  2. Schaltsekunden: Atomzeit und die Erdrotation
  3. Schaltsekunde – Pro und Contra
  4. Tage dauern nicht exakt 24 Stunden
  5. Jahre dauern nicht exakt 365 Tage
  6. Internationale Atomzeit (TAI)
  7. Wie funktioniert eine Atomuhr?

Themenüberblick

Auch interessant

Total lunar eclipse over Santa Fe, New Mexico, USA.

Nächste Mondfinsternis

Jedes Jahr gibt es mindestens zwei Mondfinsternisse. Wann ist die nächste Finsternis 2018 in Deutschland, Österreich, Schweiz und weltweit? mehr

A comet glowing in the dark winter sky.

Komet – Erklärung

Was ist ein Komet und aus was bestehen sein Kern, Koma und Schweif? Definition und Sichtbarkeits-Vorhersage. mehr

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.